AStA-Referat für Internationales (m/w/d) (english below)

24.05.2022
  • ASTA-REFERAT
  • Rostock

AStA der Universität Rostock

Wir suchen jemanden für das AStA-Referat für Internationales!

Das Referat für Internationales ist zuständig für die sozialen und kulturellen Belange der internationalen Studierenden an der Universität Rostock.

Neben der Bereitschaft zu sozialpolitischem Engagement und Zusammenarbeit mit den relevanten universitären Gremien und Einrichtungen, gehört die Förderung der Kontakte der internationalen Studierenden untereinander und zwischen internationalen und einheimischen Studierenden zu den Aufgaben des Referats.

Bewerber:innen sollen auch als Ansprechpartner:innen für internationale Studierende dienen und diese ggf. an fachkundige Beratungsstellen weiterleiten.

(sozialer Bereich)

Zu deinen Aufgaben zählen:

  • Ansprechperson sein für internationale Studierende und Vermittlung an fachkundige Beratungsstellen
  • Vernetzung und Zusammenarbeit mit dem Rostock International House (RIH), der Lokalen Erasmus Initiative (LEI), der IAESTE und den Fachschaftsräten
  • Mitgliedschaft in der AG Internationales und der Kommission für Chancengleichheit und Vielfalt
  • Mitarbeit im Tandem-Programm
  • Ansprechperson sein für das Prorektorat Internationales, Gleichstellung und Vielfaltsmanagement
  • Organisation von Veranstaltungen für internationale Studierende (ggf. enge Zusammenarbeit mit den Referaten im kulturellen Bereich)
  • Zusammenarbeit mit Projektmitarbeiter:innen des Buddy-Programms
  • enge Zusammenarbeit mit den Referaten im sozialen Bereich
  • Beförderung der Meinungsbildung im StuRa durch die Erarbeitung von (Beschluss-)Vorlagen
  • Mitgestaltung des Campustags
  • die Schaffung und Pflege von Strukturen des Wissensmanagements im eigenen Bereich für nachfolgende Referierende
  • die Abfassung eines stichpunktartigen Berichts pro Monat, der dem StuRa Auskunft über die unternommenen Referatstätigkeiten gibt
  • die wöchentliche Teilnahme an den AStA-Sitzungen und die mindestens monatliche Teilnahme an den StuRa-Sitzungen

Dein Profil:

  • hohes Maß an Sensibilität für die sozialen Belange und Probleme anderer
  • verhandlungssicheres Englisch und nach Möglichkeit weitere Fremdsprachenkenntnisse
  • Führungsqualitäten im Umgang mit Mitarbeiter:innen und Teamfähigkeit
  • Kreativität und Ideen für eigene Veranstaltungen
  • Organisationstalent und ggf. Erfahrung bei der Planung und Durchführung von großen Veranstaltungen
  • Teamfähigkeit, hohe Kommunikationsfähigkeit und -bereitschaft
  • hohe Bereitschaft zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
  • trotz Studiums ausreichend Zeit zur Referatspflege zur Verfügung

Es handelt sich hierbei um ein Ehrenamt und kein Arbeitsverhältnis. Der Aufwand wird gem. § 4, Anlage 4 Finanzordnung der Studierendenschaft der Universität Rostock entschädigt.

Die Amtssprache des AStA/StuRa ist von Amts wegen deutsch. Entsprechende Kenntnisse sollten also bereits erworben sein.

Hinweis: Das Referat wird gewählt durch den Studierendenrat der Universität Rostock (StuRa). Es ist ihm gegenüber rechenschaftspflichtig. Bitte sende nur Unterlagen zur Kandidatur/Bewerbung ein, die du allen Mitgliedern des StuRa (ca. 40 gewählte Personen) zukommen lassen willst. Deine Adresse/Telefonnummer sind i. d. R. nicht nötig. Es reicht eine E-Mail-Adresse. Der StuRa freut sich auf ein aufschlussreiches Motivationsschreiben mit Bezug zur Referatsausschreibung von dir. Weiterhin empfehlen wir eine Kontaktaufnahme mit dem:der aktuellen Referent:in im Vorfeld der Bewerbung.

Das Referat wird auf der nächsten Sitzung des StuRa gewählt. Die nächsten Sitzungstermine sind vorraussichtlich: 15. Juni, 13. Juli, 17. August und 14. September. Näheres findest du hier: https://www.asta-rostock.de/events/categories/stura-sitzung/

Schriftliche Bewerbungen können bis zu drei Tage vor der Sitzung unter stura@uni-rostock.de eingereicht werden. Mündliche Kandidaturen sind jederzeit persönlich auf der Sitzung möglich. Unabgemeldetes Fehlen zählt nach den Satzungen der Studierendenschaft als Rückzug der Kandidatur. Es ist möglich, die Kandidatur auf der Sitzung durch eine andere Person vertreten zu lassen.

We’re looking for a new head for the AStA International Department!

The International Department is responsible for the social and cultural interests of international students at the University of Rostock. The department is responsible for connecting international students to each other and facilitating contacts to national students. Socio-political activism and cooperation with relevant university committees and institutions are equally important. The department head serves as the first point of contact for international students and refers them to counseling centers for specific issues as needed.

Your responsibilities include:

  • being the first point of contact for international students and referring them to counseling centers
  • Networking and cooperation with the Rostock International House (RIH), the Local Erasmus Initiative (LEI), the International Association for the Exchange of Students for Technical Experience (IAESTE), and the faculty student representatives
  • being a member of the international taskforce AG Internationales and the Commission for Equal Opportunity and Diversity
  • organizing events for international students
  • supervising the staff member in charge of the Buddy Program
  • promoting political positioning through proposals for the student council (StuRa)
  • planning the yearly Campustag event with all other departments
  • creating and managing structures for transfer of knowledge to future heads of the
    International Department
  • a written monthly report about your activities for the StuRa
  • weekly attendance of AStA meetings and monthly attendance of StuRa meetings

Your qualities:

  • sensitivity for the social interests and problems of others
  • very good knowledge of English and preferably other languages
  • sufficient knowledge of German to participate in AStA/StuRa meetings
  • management and communication skills and the ability to work independently and as part of a team
  • creativity, ideas for events, a talent for organization and, ideally, experience planning big events
  • time to fulfill the department’s responsibilities alongside your studies

This position is a voluntary commitment and not an employment. Your activities are compensated in accordance with § 4 Anlage 4 der Finanzordnung der Studierendenschaft Rostock.

AStA and StuRa meetings are held in German.
Disclaimer: The StuRa elects the Head of the International Department. The department is accountable to the StuRa. Please only submit documents as part of your application which you are comfortable sharing with all members of StuRa (about 25). Your address and phone number are not needed! Your university email-address is sufficient. You’re invited to submit a letter of motivation with regard to the previously described responsibilities and qualities. We also recommend that you contact the previous Head of Department before applying. Feel free to ask us for more information.
The Head of Department will be elected during the StuRa meeting on June 15, starting 7:15 pm. Please submit your written application to stura@uni-rostock.de by June 11. A spontaneous candidature at the meeting is also possible. Another person can represent you at the meeting, but if you do not show up without notice, we will consider your application to be withdrawn.

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an stura@uni-rostock.de

Apply using webmail: Gmail / AOL / Yahoo / Outlook

Posted by presse on in