Kulturmittler*innen gesucht!

13.11.2020

Diên Hông Gemeinsam unter einem Dach e.V.

Diên Hông e.V. ist ein interkultureller Verein in Rostock.

Der Verein Diên Hông bemüht sich um ein besseres Zusammenleben und um Chancengleichheit zwischen Deutschen und Zugewanderten in und um Rostock. Besondere Schwerpunkte des Engagements liegen in der sprachlichen Qualifizierung, der sozialen Integration Zugewanderter, in der Begegnung von Zugewanderten und Einheimischen sowie in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit mit besonderem Bezug zum Land Vietnam.

Wir suchen für das Projekt „Wegweiserkurse“ Menschen, die als Kulturmittler*innen Asylsuchenden in Deutschland eine erste Orientierung geben. Wir bieten Ihnen eine interessante Nebentätigkeit auf Honorarbasis. In dem Modellprojekt sollen in den beiden Erstaufnahmeeinrichtungen des Landes Mecklenburg-Vorpommern erstmalig muttersprachliche Wegweiserkurse durchgeführt werden. Zu diesem Zweck werden im Projekt Personen als Kulturmittler*innen ausgebildet, die im Anschluss die Wegweiserkurse leiten. Den Asylsuchenden werden in diesen Kursen unmittelbar nach ihrer Ankunft nützliche Informationen für den Alltag und die wesentlichen Grundlagen des kulturellen Zusammenlebens in Deutschland vermittelt. Das Besondere: In den Wegweiserkursen wird in der jeweiligen Muttersprache der Teilnehmenden unterrichtet.

Für unser Projekt suchen wir Menschen mit folgenden Muttersprachen: Arabisch, Dari, Englisch, Farsi, Französisch, Kurdisch (Kurmandschi und Sorani), Ukrainisch, Russisch, Türkisch, Spanisch, Somali und Tigrinya.

Voraussetzung für die Mitwirkung am Projekt ist das Interesse an einer sozialen Tätigkeit und die Bereitschaft, an einer Weiterbildung (der Kulturmittler*innen-Schulung) teilzunehmen. Da die Teilnehmerzahl für die Kulturmittler*innen-Schulung begrenzt ist, behalten wir uns die Auswahl der Teilnehmenden bei entsprechender Qualifikation vor.
Interessierte müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Ein Migrationshintergrund und interkulturelle Kompetenzen sind von Vorteil. Des Weiteren sind pädagogisches Vorwissen, Sprachkenntnisse mehrerer Sprachen und Kenntnisse des deutschen Asylverfahrens wünschenswert.

Bewerbungsende für die nächste Kulturmittler*innen-Schulung im Februar 2021 ist der 08. Januar 2021.

Wenn ich Ihr Interesse wecken konnte, würde ich mich freuen, wenn Sie an unserer digitalen Informationsveranstaltung teilnehmen könnten. Am 25. November 2020 von 17:00 bis 18:00 Uhr findet eine Videokonferenz mittels Zoom-Meeting statt, bei der Sie weitere Informationen über das Modellprojekt Wegweiserkurse und die Anmeldung zur Kulturmittler*innen-Schulung erhalten. Die Zugangsdaten dafür erhalten Sie, wenn sie sich über wegweiser@dienhong.de für diesen Termin anmelden.

Weitere Infos unter: www.dienhong.de/modellprojekt-wegweise

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an wegweiser@dienhong.de

Apply using webmail: Gmail / AOL / Yahoo / Outlook

Posted by Dien Hong e.V. on in