Forschungsverbund sucht 2 studentische Hilfskräfte mit technischer Ausrichtung (m/w/d)

11.01.2022
  • MINIJOB
  • Rostock

Forschungsverbund MV e.V.

create. consult. innovate.

Im Rahmen des Zukunftscluster-Projektes Ocean Technology Campus unterstützen Sie unsere Projektleiter*Innen bei der Umsetzung der Projektmaßnahmen und -ziele. Dazu gehören der Aufbau eines internationalen Accelerator-Programms, eines Prototypenlabors mit makerspace und die Durchführung von Machbarkeitsstudien für innovative Fahrzeuge und Energietechnologien mit Unterwasserbezug.

Einsatzort: Mecklenburg Vorpommern/ Rostock
Karriere-Angebot von: Forschungsverbund MV e.V.
Ihre Karriere als: studentische Hilfskraft mit technischer Ausrichtung (m/w/d), ab 01.11.2021, 450 Euro Minijob, ca. 8h pro Woche, befristet

Wer wir sind:
Seit 25 Jahren vernetzen wir Generationen von Gründern und Entscheidern aus Wirtschaft, Forschung und Bildung, die aus inspirierenden Ideen Wirklichkeit werden lassen. Bei uns sind Innovationen in guten Händen: Wir engagieren uns für Startups, UnternehmerInnen, GründerInnen und WissenschaftlerInnen als persönliche Partner und Coaches mit umfassender Transfer-Erfahrung, großer Marktnähe und langjährigem Akquisitions-Know-how, wenn es um Kunden und Fördermittel geht!

Ihr Aufgabenbereich

  • Unterstützung der Projektleiter*Innen beim Aufbau des Accelerator-Programms und des Prototypenlabors, u.a. bei Konzepterarbeitung, Aufbau der Infrastruktur,
  • Ansprache von Teilnehmern, Multiplikatoren und Unterstützern,
  • Aufbau und Betrieb sowie Betreuung der Teilnehmer im Prototypenlabor, Durchführung der Betreuungsangebote
  • Unterstützung der Projektleiter*Innen im Rahmen der Machbarkeitsstudien bei der technischen Umsetzung von Prototypen, der Recherche von Anforderungen an Komponenten im Unterwasserbereich, der Identifizierung von Technologiepartnern, sowie der Durchführung von Markt- und Wettbewerbsrecherchen, der Unterstützung bei der Erarbeitung von Businessmodellen
    Terminorganisation, Event-Organisation für hackathons, pitch-events und demo-days, Messevorbereitung, Vorbereitung von Präsentationen
    …und vieles mehr

Ihr Profil:

  • Studierende technischer oder betriebswirtschaftlicher Fachrichtungen (z.B. Studierende Maschinenbau, Informatik, Energietechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaft oder ähnliche Fachrichtungen)
  • Interesse & Begeisterung für Startups und Innovationsthemen
  • Hands-on-Mentalität und hohe Eigeninitiative
  • Unternehmerisches Denken und Eigenverantwortung
  • Fähigkeit zum systematischen und eigenständigen Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • ausgeprägte Sozialkompetenz und sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Freude am Umgang mit Social Media
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Was wir bieten

  • Mitwirken am Zukunftsthema nachhaltiger Meerestechnologien am Standort Rostock
  • volle Entfaltungsmöglichkeit in Ihrer Arbeit und viel Freiraum
  • flache Hierarchien und schnelle Entscheidungswege
  • eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigenverantwortung in einem hoch motivierten Team
  • flexible Arbeitszeiten und eine faire Vergütung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte senden Sie eine aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse), an den Forschungsverbund M-V e.V., z.Hd. Geschäftsführer Herrn Martin Priesel, bitte ausschließlich per E-Mail an: priesel@forschungsverbund.com

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an priesel@forschungsverbund.com

Apply using webmail: Gmail / AOL / Yahoo / Outlook

Posted by Forschungsverbund MV2 on in