Freie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Dopingprävention

30.08.2021
  • HONORARBASIS
  • bundesweit

NADADeutschland Nationale Anti-Doping Agentur

In Deutschland ist die Nationale Anti Doping Agentur (NADA) für sauberen Sport verantwortlich. Ihr Sitz ist in Bonn. Neben der Durchführung von Dopingkontrollen ist ihr zweiter, ebenso wichtiger Auftrag die Prävention von Doping durch Information und nachhaltige Aufklärung. Dazu wurde das Programm GEMEINSAM GEGEN DOPING ins Leben gerufen, das Athletinnen und Athleten sowie deren sportliches Umfeld mit Beratung und konkreten Hilfsangeboten bei der Ausübung von fairem Sport unterstützt.

 

Zur Umsetzung des Programms sucht das Ressort Prävention der NADA freie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 

Aufgabenbereich:

-Pädagogische Vermittlung von Inhalten der Dopingprävention an die Zielgruppen

– Selbstständige inhaltliche Einarbeitung in das Themenfeld Dopingprävention

 

Mögliche Einsatzbereiche:

-Betreuung des GEMEINSAM GEGEN DOPING Infostandes bei bundesweiten Sportveranstaltungen (schwerpunktmäßig im Nachwuchsbereich) in verschiedenen Sportarten

Und/oder:

-Durchführung von Workshops für Nachwuchssportlerinnen und –sportler (u.a. an Schulen und im Rahmen von Kaderlehrgängen)

-Halten von Vorträgen für weitere Zielgruppen (u.a. Trainerinnen und Trainer oder Eltern)

 

Anforderungen:

-Interesse und Motivation, sich für die Dopingprävention und den sauberen Sport einzusetzen

-Sportaffinität und grundlegende Kenntnisse des deutschen Sportsystems

-Pädagogische Grundfertigkeiten im Umgang mit Jugendlichen und Erwachsenen

-Kommunikationsstärke und Präsentationsfähigkeit vor größerer Personenzahl

-Selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise

-Zuverlässigkeit und Mindesteinsatzdauer von 1 Jahr

-Führerschein Klasse B (PKW)

 

Wir bieten:

-Eine flexible und freiberufliche Tätigkeit

-Deutschlandweite Einsatzmöglichkeiten

-Regelmäßige Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen

-Sehr faire Vergütung

 

Bei Interesse wende Dich bitte mit deinem Lebenslauf an praevention@nada.de (Betreff: „Bewerbung freie Mitarbeit“). Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Weitere Informationen zum Präventionsprogramm GEMEINSAM GEGEN DOPING und zur Arbeit der NADA findet ihr unter www.gemeinsam-gegen-doping.de und unter www.nada.de.

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an praevention@nada.de

Apply using webmail: Gmail / AOL / Yahoo / Outlook

Posted by LaraBelke on in