Studentische/r Mitarbeiter/in (m/w/d)

03.12.2020
  • TEILZEIT
  • Rostock
universitätsinterne Ausschreibung
Stellenausschreibung N 90/2020

Die Universität Rostock bietet Ihnen eine vielfältige, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einer traditionsbewussten, aber dennoch innovativen, modernen und familienfreundlichen Hochschule in einer lebendigen Stadt am Meer.
An der Universität Rostock ist vorbehaltlich der Mittelzuweisung im Servicezentrum Studierende (S2), im Team Allgemeine Studienberatung & Careers Service, zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für ein Jahr, die folgende Stelle zu besetzen:

Studentische/r Mitarbeiter/in (m/w/d)
(EG 3 TV-L, Teilzeitbeschäftigung mit 8 Stunden, befristet)

Aufgabengebiet

  • Einpflegen und Aktualisieren von vorgegebenen Inhalten in die Internet-, Instagram- und Facebook- Präsenz des Careers Services
  • Aushängen von Stellenanzeigen an Pinnwänden im Haus und Versand dieser per E-Mail an vorgegebene Verteiler sowie Einpflegen von Stellen ins Internet
  • Unterstützen bei der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen von Allgemeiner Studienberatung & Careers Service
  • Erledigen von Schreib- und Kopierarbeiten nach Anleitung für die Erstellung von Informationsmaterialien und Kompetenzförderprogramm
  • Unterstützen bei der Sichtung, Ordnung und Aktualisierung von gedruckten Informationsmaterialien, Registrieren von Veranstaltungsanmeldungen von Studierenden, Erstellen von Teilnehmerlisten für die Referenten, Auswerten von Feedback-Bögen nach Anleitung.

Einstellungsvoraussetzungen

  • Studierende der Universität Rostock ab 3. Fachsemester
  • hohe Identifikation mit der Universität Rostock
  • Zuverlässigkeit, Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten (nach Anleitung), kommunikatives Geschick und hohe Sozialkompetenz
  • hohe Affinität zu sozialen Medien, Instagram und Facebook
  • sehr gute deutsche und mindestens gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • wünschenswert: Beherrschung von Typo 3 als Content Management-System für Websites und Fähigkeiten im Umgang mit Layout
  • Fähigkeiten im Umgang mit Layout-Programmen (z. B. InDesign), Office-Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint, Outlook)
  • Führerschein Klasse B, verbunden mit der Bereitschaft zum Fahren eines Dienstfahrzeuges

Wir bieten

  • Arbeitsverhältnis nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L)
  • Vergütung mit Entgeltgruppe 3 bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen
  • eine individuelle Zuordnung der tariflichen Erfahrungsstufe unter Berücksichtigung Ihrer bisherigen Berufserfahrung
  • 30 Tage Jahresurlaub und Jahresssonderzahlung; zusätzliche Altersvorsorge (VBL)
  • flexible Arbeitszeitgestaltung
  • vielfältige Angebote für die Gesundheitsförderung und zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf bspw. durch unser Familienbüro oder unser Gesundheitsmanagement URgesund
  • Vielzahl an Weiterbildungsmöglichkeiten, u. a. Sprachkurse, IT-Kurse, Seminare zur beruflichen Weiterentwicklung
  • vergünstigte Teilnahme am umfangreichen Angebot des Hochschulsports

Wir als Arbeitgeber

Chancengleichheit ist uns wichtig. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter oder gleichgestellter Menschen sind uns willkommen. Bewerbungen von Menschen anderer Nationalitäten oder mit Migrationshintergrund begrüßen wir.

Formale Hinweise

Die Ausschreibung richtet sich nur an Studierende der Universität Rostock.
Die Befristung des Arbeitsverhältnisses richtet sich nach § 14 Abs. 2 TzBfG. Es können nur Bewerber/innen berücksichtigt werden, die noch nicht in einem befristeten oder unbefristeten Arbeitsverhältnis zum Arbeitgeber Land Mecklenburg-Vorpommern gestanden haben.

Wir freuen uns auf Ihre E-Mail-Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen, die Sie bitte bis spätestens 13. Dezember 2020 mit dem Betreff „Ausschreibung N 90/2020“ an bewerbungen.personal@uni-rostock.de senden. Es werden ausschließlich Bewerbungen berücksichtigt, die rechtzeitig und unter der vorgenannten E- Mailadresse sowie im PDF-Format als eine Datei eingehen. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Daher werden die im Rahmen des Bewerbungsverfahrens erhobenen Daten entsprechend der einschlägigen Datenschutzvorschriften erhoben, verarbeitet und genutzt. Wir weisen Sie aber darauf hin, dass die

Übersendung Ihrer E-Mail an uns unverschlüsselt erfolgt.

Bewerbungs- und Fahrkosten können vom Land Mecklenburg-Vorpommern leider nicht übernommen werden.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen zur Verfügung:

S2 – Careers Service Frau Klütsch, Tel. 0381 498-1251 Personalservice Frau Kruse, Tel. 0381 498-1283

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an bewerbungen.personal@uni-rostock.de

Apply using webmail: Gmail / AOL / Yahoo / Outlook

Posted by presse on in