Tutor für sozio- und interkulturelle Aufgaben (m/w/d)

13.04.2021
  • MINIJOB
  • Rostock

Studierendenwerk Rostock-Wismar, Anstalt des öffentlichen Rechts

Dem Studierendenwerk Rostock-Wismar obliegt in Zusammenarbeit mit der Universität Rostock, der Hochschule Wismar und der Hochschule für Musik und Theater Rostock die soziale, wirtschaftliche, gesundheitliche und kulturelle Förderung der Studierenden dieser Einrichtungen. Als modernes Dienstleistungsunternehmen und attraktiver Arbeitgeber setzen wir mit unseren rund 180 Beschäftigten unseren Leitspruch: „…damit Studieren gelingt!“ in unserer täglichen Arbeit um.
In seinen Wohnheimen bietet das Studierendenwerk Rostock-Wismar den Studierenden Wohnraum zum Wohlfühlen und Studieren zu günstigen Preisen.

Zum nächstmöglichen Zeitraum ist für die Rostocker Wohnheime eine Teilzeitstelle (geringfügige Beschäftigung) – zunächst befristet für 1 Jahr – zu besetzen:

 

Tutor für sozio- und interkulturelle Aufgaben (m/w/d) · 5 Stunden/Woche

 

Zum Aufgabenbereich gehören:

  • Sie sind Ansprechpartner für unsere Mieter*innen bei sozio- und interkulturellen Fragen.
  • Sie unterstützen und helfen den Organisator*innen bei der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen.
  • Sie nehmen offene Themen unterschiedlicher Communities auf und unterstützen persönlich sowie digital die Kommunikation und das Zusammenwirken untereinander.

Ihre Voraussetzungen:

  • Sie sind empathisch, teamfähig, serviceorientiert und ein Organisationstalent mit vielen Ideen.
  • Sie sind im Umgang mit Office-Programmen und bei der Nutzung des Internets sicher.
  • Für die Kommunikation in Wort und Schrift mit unseren internationalen studentischen Mietern sind Grundkenntnisse in Englisch sehr wichtig.
  • Sie haben technisches Verständnis und können die Arbeitsmittel (z.B. Beamer) bedienen.
  • Der Besitz des PKW-Führerscheins verbunden mit Fahrpraxis ist von Vorteil.

Für die interessante Tätigkeit bieten wir eine leistungsgerechte Vergütung nach dem TV-L (EG 2), studienfreundliche, variable Arbeitszeiten sowie eine gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Aussagefähige Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte in einer PDF-Datei per E-Mail bis zum 30.04.2021

an das

Studierendenwerk Rostock-Wismar
Anstalt des öffentlichen Rechts
Frau Antje Michael
a.michael@stw-rw.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an a.michael@stw-rw.de

Apply using webmail: Gmail / AOL / Yahoo / Outlook

Posted by Christin Wegner on in