Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in im Bereich der Unterwasserrobotik

10.12.2020
  • VOLLZEIT
  • Rostock

Fraunhofer IOSB AST

Das Fraunhofer IOSB AST ist beteiligt an der Fraunhofer-Forschungsgruppe Smart Ocean Technologies (SOT) am Standort Rostock. Sie vereint die Kompetenzen von vier Fraunhofer-Instituten und entwickelt komplexe Systemlösungen für Unterwasseranwendungen. Neben der hardwarenahen Sensor- und Systemintegration gehören die Kopplung von Computer Vision, Data Mining und Machine-Learning-Verfahren sowie die Entwicklung autonomer Systeme zum Portfolio der Gruppe.

Was Sie mitbringen
– Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium an einer Universität als Master (M.Sc.) oder Diplom-Ingenieur*in
– Ausgewiesene Kompetenzen im Bereich der Sensorintegration und Automatisierung
– Erfahrung in der hardwarenahen Softwareentwicklung mit den Programmiersprachen C/C++ und Python alternativ gerne auch mit Java, Node.js oder .NET
– Kenntnisse in aktuellen Softwaredesign- und Softwaretestmethoden
– Begeisterung für die Themen Softwaredesign, Softwareentwicklung und Embedded Systems
– Kenntnisse im Umgang mit Entwicklungswerkzeugen wie z.B. Git
– Erfahrung in der interdisziplinären Bearbeitung von Hardware- und Softwareprojekten

Persönlicher Kommentar: Gerne auch etwas praktischere Ausrichtung als aus der offiziellen Ausschreibung ersichtlich ist: Z. B. Kenntnisse in angewandter Elektrotechnik (Platinendesign, …).

Vollständige Stellenausschreibung unter: https://www.iosb-ast.fraunhofer.de/de/studium—karriere/vollzeitstellen.html

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an elke.moeller@iosb-ast.fraunhofer.de

Apply using webmail: Gmail / AOL / Yahoo / Outlook

Posted by Henrich on in